ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 650

Quark 5.0 NICHT für MacOS X

Hat das System? Was hat Quark vor?

Autor: bh - Datum: 24.01.2002

Quark hat die Version 5.0 von XPress für klassisches MacOS herausgebracht - und weist ausdrücklich und unverblümt darauf hin, daß diese Neuversion in MacOS X die Classic-Umgebung benötigt. Das Unternehmen Quark sieht sich hier Adobe mit InDesign 2.0 gegenüber, das bereits nativ unter MacOS X läuft - und wird hoffentlich gehörig unter Druck geraten. Quark produziert keine billige Software und wird von den Kunden auch was die Update-Politik anbelangt, nicht gerade als sehr zuvorkommend gesehen - jetzt aber 9 Monate nach dem Release von MacOS X und über ein Jahr nach der public beta noch immer nicht umgestellt zu haben: Das ist ein starkes Stück! Bisherige Quark-Kunden können - sollten Sie das Bedürfnis dazu verspüren - dem Kundendienst bei Quark ein Mail schicken.

Kommentare