ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 665

Interview mit Jef Raskin

Raus aus der Kiste - neue Entwicklungen warten...

Autor: bh - Datum: 20.01.2002

Die Businessweek hat Jef Raskin zum Interview gebeten - und wenn es Genies unserer Zeit gibt, dann ist er eines davon. Wenige haben so viel Ahnung von Interface Design wie er. Raskin lernte in den 70ern Jobs und Wozniak kennen, arbeitete für PARC zu der Zeit und kam 1980 zum Macintosh Projekt, wo er das MacOS entwarf. Grafisches Interface - wir alle haben davon profitiert. "Wieso ist das immer noch state-of-the-art" fragt Raskin mit Recht, und schließt damit nahtlos an die Kritik von Kai Krause an, für den der Ordner im Ordner im Ordner im Ordner schon immer ein fragwürdiges Archivierungskonzept war. "Steve Jobs should spend more time thinking out of the box about interface design!" Eine starke Ansage, das Interview lesen Sie in der Businessweek.

Kommentare