ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 699

Geld für leere Toner- und Druckerpatronen!

Arktis läßt das Zeug abholen und zahlt auch noch...

Autor: bh - Datum: 15.01.2002

Das ist mir einer, der Rainer! (Schlagt micht, kratzt mich, beißt mich - wieder ein lobender Artikel über ARKTIS!) Der Softwareversender kündigt an, leere Toner- und Tintenpatronen zurückzunehmen und bietet dafür sogar Geld! Sobald Sie mindestens 5 Patronen beisammen haben, packen Sie die in einen Karton, rufen die ARKTIS-Leerguthotline (07822/4467733-0) an (bzw. füllen im Web ein Formular aus, faxen Brieftauben oder so) und der Paketdienst holt das Zeug. Das ist erstens nett für die Umwelt, zweitens nett weil der Krempel weg ist und drittens nett, weil es gibt Geld dafür. Die Vergütungspreisliste und mehr Informationen zu diesem tollen Service finden Sie bei ARKTIS.

Kommentare

Fehler auf Webside

Von: S. Riedel | Datum: 29.03.2005 | #1
Auf der Webside "Vergütungspreisliste" ist ein Fehler aufgetreten. Könnten Sie mir bitte Ihre Preisliste per Mail schicken? Wir haben leere Toner von Samsung SCX 4016 zum Verwerten.

Danke im voraus.