ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 700

Lüfter im neuen iMac - schlimm?

Kein Grund zur Besorgnis bei einem G4

Autor: bh - Datum: 15.01.2002

Lange Debatte über die Beobachtung "Huch, der neue iMac hat einen Lüfter!" Was dachten Sie denn - daß der G4 plötzlich in kleineren Gehäusen weniger Wärme entwickelt? Oder daß ein iMac mit Metallbodenplatte eine Konvektionskühlung hat?
Ein findiger Fan des iMac hat schon ein PDF erstellt, wie man in dem Wunderwerk herumschraubt: er klärt auf, wie Festplatte, RAM-Baustein oder Airportkarte entfernt werden können. Apple selbst behauptet ja, daß der gewählte Lüfter "no louder than a hard drive" ist - okay, aber ich kenne Festplatten, die fast schon als Musikschaffende Tantiemen kassieren könnten... doch beim iMac muß man sich keinerlei Sorgen machen diesbezüglich. Wenn die Maschine laut wäre, hätte das unser hellhöriges Aussenteam mitbekommen. Jenes Aussenteam, das noch nicht zurückgekehrt ist - was machen die da drüben wohl noch...

Kommentare