ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 703

Schützenhilfe für iMac von ungewohnter Seiter...

Dvorak kommt zum Händedruck aus dem Schützengraben...

Autor: bh - Datum: 14.01.2002

Die Welt steht nicht mehr lang: Dvorak lobt den neuen iMac. Der die Größenverhältnisse der US-Szene ein wenig kennt, weiß auch, daß Dvorak eigentlich meist der härteste Kritiker Apples ist. Er verdient recht gut damit, mit spitzer Feder Apples Hintern zu tätowieren - schrieb früher aber als "devil¥s advocate" für das MacWorld-Magazin. Nun aber: im PC Magazine, einer der größten PC-Zeitschriften, eine Lobeshyme für den neuen iMac. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Kommentare