ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 722

Tomorrow: der G5 ist da

Haben wir was verpennt?

Autor: bh - Datum: 10.01.2002

Immer wieder spannnend, wieviel Journalisten so wissen: fundierte Recherche gepaart mit knackigem Timing. Die aktuelle "Tomorrow" (2/2002) schreibt auf Seite 8:

Apple Kraftpakete - Der Computer-Hersteller Apple durchbricht die Schallmauer für schnelle
Rechner. Der Anfang Januar auf der Macworld-Messe vorgestellte neue Power Mac G5 verfügt nun auch endlich über einen 1-Gigahertz-Prozessor. Produziert wird das Kraftpaket in drei möglichen Modellvarianten: mit 1,2, mit 1,4 und mit 1,6 Gigahertz.

Zwar verdichten sich die Hinweise, daß Apple den neuen Prozessor tatsächlich bald serienmäßig anbieten kann, aber auf der Keynote der MacWorld hat ihn noch keiner gesehen. Oder ist das "reality distortion field" doch individuell unterschiedlich stark... hoi, die Kollegen von der Tomorrow hat es erwischt...
‹ber mehr Rückmeldungen zur medialen Berichterstattung anlässlich der MacWorld freuen wir uns, solche Beiträge erscheinen in der Rubrik MacMediaWatch. (Dank an Stephan.)

Kommentare