ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 724

Mac-Legende wieder bei Apple!

Guy "Bud" Tribble kehrt zurück nach Cupertino

Autor: bh - Datum: 10.01.2002

Diese Nachricht darf nicht im Trubel der MacWorld untergehen: einer der Pioniere von Apple ist zurück. Er war der Software-Manager beim originalen Macintosh-Projekt, hat das klassische MacOS mitgestaltet und später Steve Jobs zu NeXT begleitet. Dr. Guy "Bud" Tribble ist zurück und wird Vice president of Software Technology, untersteht somit lediglich Avie Tevanian. Tribble ließ sich von Apple nicht gemeinsam mit NeXT zurückkaufen und wechselte zur Allianz SUN-Netscape, ging dann zu Eazel und scheiterte dort mit dem ehrgeizigen Versuch eines UNIX mit GUI - gemeinsam mit anderen Macintosh-Veteranen wie Susan Kare oder Bill Atkinson. Bud Tribble hat Abschlüsse in Physik und Biophysik, aber wen interessiert das schon? Der Mann beherrscht sein Handwerk und Apple macht mit ihm einen großartigen Fang. Tevanian dazu: "Bud ist einer der besten Experten für Softwaredesign in der ganzen Industrie, wir sind sehr froh in für MacOS X wieder an Bord zu haben." Wir wünschen ihm viel Glück und hoffen ebenfalls auf ein noch benutzerfreundlicheres MacOS X.

Kommentare