ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 907

Live von der MacWorld EXPO

Der Apple-Stand

Autor: wp - Datum: 08.01.2002

Hallo, liebe EXPOreisende, schön, dass Ihr wieder mit von der Partie seid. Diesmal haben wir den Apple-Stand mal näher in Augenschein genommen. Und was sich daran und drumherum so abspielt. Viel Spaß!

Moscone South Hall

Von der oberen Galerie, Mezzanine Floor genannt, kriegt man einen guten Überblick...

Moscone South Hall

...über den ausgedehnten Apple-Stand inmitten der Moscone South Hall. Und auf das Gewimmel drumherum.

Moscone South Hall

Und ja, tatsächlich: Jedes dieser Pünktchen vor der weißen hinterleuchteten Wand ist ein Menschlein, das sich vor Apples Schneekönigin, dem neuen iMac, verbeugt. Naja, ihn halt begrapscht. ;-)

Apple-Stand

Apropos iMacs. Apple hat wohl alle bereits produzierten Exemplare aufgeboten, um den Stand zu bestücken - rundum! Es müssen so um die 100 Stück sein!

IMacLichtgestalt

Apples Lichtmalerei rund um den iMac inspiriert uns dann sogar mal zu einem künstlerisch wertvollen Foto wie diesem. (Sorry, Dirk!) ;-)

IMacinReihundglied

Und Ihr müsst es doch zugeben, liebe Zuhausegebliebenen: der neue iMac hat schon seine eigene Ästhetik. Von Fern...

Einfachschoen

...und erst recht von nah!

IMacBeratung

Apple hat darüber hinaus an jedem (sic!) iMac einen Steve-Rolli-schwarzbetressten Apple-Bediensteten platziert, der allen Interessenten zum Teil mit Engelsgeduld (wir haben's getestet!) erklärt, was die Schneekönigin kann!

iBook14

Schade, dass neben der iMac-Flut die drei, vier neuen iBooks mit 14"-Bildschirm fast untergehen (man bemerke das Größenverhältnis zum kleinen iBook links!).

FCP3

Natürlich wird auch Apples NLE-Flaggschiff Final Cut Pro 3.0 ausführlich und professionell präsentiert. Lechz...

DigiLifestyle

Gekrönt wird Apples Messestand wie gewohnt von dem rundumlaufenden "Center of Your Digital Lifestyle"-Bekenntnis.

OSX-Präsentation

Scheint ja auch zu funktionieren. Denn alle, alle kamen. Nicht nur die OS-X-Präsentation war bestens besucht, ...

Imacgucktsiean

... auch die Videopräsentation des iMac ist ein Publikumsmagnet.

IMaciswatchingU

Wie eigentlich alles im Banne des neuen Schneekügelchens steht. Auch bei der Vorführung der iApps schaut er von seinem Thron freundlich aufs Publikum runter. Jaja, Apples neues goldenes Kalb in Schneeweiß...

ApplePicknick

Die Zuschauer sind entspannt wie bei einem Picknick. Fehlt nur noch, dass einer den Barbecue-Grill aufbaut!

PauseuntermiMac

Da der Messestress an keinem folgenlos vorübergeht (Eure rasenden Reporter natürlich ausgenommen), muss eine Pause schon mal sein. Und wo dann? Natürlich unterm iMac-Plakat. Jaja...

Escalators

Währenddessen baggern die Rolltreppen unentwegt Besucher aus den Hallen raus und wieder rein...

KeinPhotoshop

...und ausgerechnet unter Adobes verlogener Plakatwerbung vorbei, die alle OS X nativen Adobe-Produkte auslobt. Und Photoshop 7 für OS X frech totschweigt. Ärger!

Das war's dann erstmal aus der Moscone South Hall und vom Apple-Stand. Am 9.1., dem zweiten offiziellen Messetag, werden wir für Euch die North Hall besuchen und schauen, was es Neues gibt bei Handspring, Palm, Macromedia und und und... Bis dann grüßt Euch Euer Macguardians-Außenteam von der MWSF 2002 in San Francisco aufs Allergrünste! See You again tomorrow!




Jeder Schuss ein Treffer: MacGuardians @ MacWorld Expo mit
Nikon

Kommentare