ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 926

Die Tele-kom-mt

Autor: wp - Datum: 01.07.2000

Da ist wieder dieser riesige Rosa-Rote-Riese.
Ein neues Highlight am Himmel eines lieben T-Kunden. Meine Geschichte hat nur indirekt mit meinem Mac zu tun, aber er ist immerhin der Grund des ersten Anrufs bei der Telekom.
Ich ziehe bald um. Nach St. Augustin, bei Bonn. Aber das ist ja nicht schlimm - oder sollte es doch?
Die Telekom hat doch T-DSL, da werde ich meiner 10 Mbit-Leitung schon nicht allzu sehr hinterhertrauern. Doch das Trauerspiel beginnt genau hier:

Irgendwann im August, als feststand, wie meine neue Adresse lauten wird, rief ich bei der Telekom an: "Gibt es in St. Augustin auch die Möglichkeit eines T-DSL-Anschlusses?" Als Antwort bekam ich ein "Moment, können Sie mir bitte die Vorwahl nennen?" - Klar kann ich. Nach der Durchgabe meiner zukünftigen Vorwahl, bekam ich zur Antwort, daß St. Augustin schon mit T-DSL versorgt werden könne. Leicht grinsend lehnte ich mich in meinen Schreibtischstuhl zurück. Diese Geschwindigkeit, ohne Einschränkung... (man muß dazu sagen, daß ich z. Zt. noch hinter einer sehr robusten FireWall sitze). Also brauche ich mich nur um eine neue Küche und ein großes Bett zu kümmern, ein wenig Farbe... - aber das soll hier nicht interessieren. Ich habe den Mietvertrag unterschrieben, es ist eine Woche später.
Also fix die Telekom anrufen.... Ich bestelle einen ISDN-XXL-Anschluß mit T-DSL. Der Mensch von der Telekom fragt mich, ob ich mir denn sicher sei, daß mein neuer Wohnsitz denn überhaupt im Ausbaubereich von T-DSL liege. Ich antworte, daß ich das letzte Woche schon mit einem Kollegen geklärt hätte. Aber der nette Mann von der Telekom schaut vorsichtshalber mal nach. St. Augustin... Menden... "Tut mir leid, aber dort ist ein Ausbau nicht vor 1.05.2001 geplant." Ein sehr, sehr enttäuschtes Seufzen kommt aus den tiefsten Tiefen meines geplagten Internet-Herzens. Der Telekomler schaut gerührt aber noch einmal nach... "St. Augustin Menden... Ausbau nicht vor 1.05.2000... Ihre Straße soll sogar erst ab 06/2002 angeschlossen werden." Stille von meiner Seite. "Hallo?!" - Der rosa Mann fragt mich, ob ich noch da sei.
Ich stottere etwas verwirrt ein "ja, ja" in den Hörer, bestelle dann noch meinen ISDN-Anschluß in Ruhe zu Ende und verabschiede mich.... JUNI 2002!!! Wo leben wir denn?!

Ich mache mich also schlau, welche Möglichkeiten ich habe, recht günstig per ISDN ins Netz zu kommen...
Weiter zu Teil 2

Kommentare

xxx

Von: xxx | Datum: 22.11.2005 | #1
<h1>algaecide repays shibboleth stampede Schwartz.shrill slimly purifications ornamental: sex sex [Link] http://www.realty-discounts.com/three-card-stud.html . </h1>