ARCHIV 1999-2006

ARCHIV :: # 95

Wie Gerüchte wirklich entstehenÖ

Rumors-Generator bei Lowend Mac

Autor: roland - Datum: 11.07.2002

Ein netter satirischer Ansatz, das. Lowend Mac zeigt hier, wie einfach es ist, benutzerfreundlich interaktiv sich sein eigenes brandheißes Apple-Gerücht zu stricken. Das macht auf reichlich ironische Weise klar, wie bescheuert die meisten Gerüchte tatsächlich sind, wie sehr sie sich in ihrer Semantik gleichen und natürlich wie unangemessen die jüngste Reaktion aus dem Apple US-HQ darauf ist. Denn irgendwie werden die Handvoll der "usual suspects" damit wichtiger gemacht als sie es eigentlich sind. Und das kommt mir persönlich dann so vor wie die kürzlich erfolgte einstweilige Verfügung von BILD gegen den anlässlich des BILD-Jubiläums vom Eichborn-Verlag herausgebrachten Sammelband mit den abgedrehtesten Headlines aus 50 Jahren BILDgeschichte. Think different, Apple!

Kommentare